Freude teilen und Gutes tun

Das ganze Jahr über feiern wir besondere Anlässe für die wir dankbar sind. Der eigene Geburtstag oder der eines geliebten Menschen, die eigene Hochzeit oder das Ehejubiläum der Eltern, die Geburt eines Kindes, sei es das eigene oder auch das Enkelkind. Die Anlässe sind ebenso vielfältig wie die Menschen, die sie feiern.

Sie möchten Ihre Freude über ein besonderes Ereignis teilen? Dann bitten Sie statt der üblichen Geschenke doch um eine Spende zugunsten der Kulturstiftung Kölner Dom. Auf diesem Wege verbinden Sie Ihre Feier mit einem guten Zweck und unterstützen die Förderung von Kunst und Kultur am Kölner Dom.

Spende statt Geschenke

Bitte informieren Sie uns über die anstehende Feier und teilen Sie uns Ihren Namen oder den des Beschenkten sowie das Datum der Veranstaltung mit, damit eingehende Spenden eindeutig zugeordnet werden können. Kommen Sie dazu einfach unter der Rufnummer 0221/ 17940-470 auf uns zu oder senden Sie eine E-Mail an dudel@kulturstiftung-koelnerdom.de. Auf Wunsch senden wir Ihnen auch unser Informationspaket mit Materialien und Überweisungsträgern für Ihre Gäste.

Gerne können Sie bereits in Ihrem Einladungsschreiben auf Ihren Spendenwunsch zugunsten der Kulturstiftung Kölner Dom hinweisen. Bitte nutzen Sie dazu folgendes Spendenkonto:

Kreissparkasse Köln
IBAN: DE79 3705 0299 0000 3933 93
Kennwort: „Anlass“ „Name“

Jeder Spender erhält von uns auf Wunsch eine Zuwendungsbescheinigung über die von ihm gespendete Summe. Dazu muss neben dem Kennwort lediglich die vollständige Anschrift im Verwendungszweck angegeben werden. Wir teilen Ihnen etwa vier Wochen nach den Feierlichkeiten die Namen der Spender und die Gesamtsumme mit. So haben Sie noch einmal die Möglichkeit, sich bei Ihren Gästen für die Großzügigkeit zu bedanken. Aus Datenschutzgründen kann jedoch die Höhe einzelner Spendenbeträge nicht genannt werden.